DIE PRAKTISCHE AUSBILDUNG

erfolgt individuell und wird an Eure Terminwünsche angepasst. Euer Fahrlehrer begleitet Euch von der ersten Fahrstunde bis zur praktischen Prüfung. Auch samstags sind wir für Euch da.

Gerne beginnen wir die PKW-Fahrstunden bei Euch zu Hause, an der Schule oder Eurer Arbeitsstätte.

Für die Motorrad-Ausbildung kann die Schutzkleidung von uns zur Verfügung gestellt werden.

 

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.

Auf der Ausbildungsdiagrammkarte erhälst Du Auskunft über die einzelnen Ausbildungsschritte. Du kannst so jederzeit Deine persönlichen Leistungen erkennen und gezielt Schwächen mit Deinem Fahrlehrer beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.

 

Für die Klassen B und A sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
  • 1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit.

 

Für die Klasse M sind keine Sonderfahrten vorgeschrieben.

Bist Du bereits im Besitz der Führerscheinklasse A1, reduzieren sich die Sonderfahrten für Motorräder um 6 Doppelstunden.

Hier findet Ihr uns

 

 

HILTRUP:

Bodelschwinghstraße 1

48165 Münster

 

Bürozeiten:

montags und freitags

von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

dienstags und donnerstags

von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Unterricht:

dienstags und donnerstags

von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

 

Büro: 02501-2089

Mobil: 0176-10366224

 

 

 

WOLBECK:

Hofstraße 1

48167 Münster

 

Bürozeiten:

montags und mittwochs

von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Unterricht:

montags und mittwochs

von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

 

Büro: 02506-3063641

Mobil: 0176-10366224

 

Ruft einfach an

oder nutzt unser

Kontaktformular.